NY Kaffee – Komposition

5,00  / 12,50 

100,00 83,33  / kg

Lieferzeit: 3 – 5 Tage

100 % Arabica, Life is You! Kaffee-Komposition ☘️

Kaffee pur ohne Zusätze 

Unsere New York Kaffee-Komposition ist eine 100% Arabica-Hochland Mischung. FAIR gehandelt, aus kontrolliert ökologischem Anbau.  Er zeichnet sich durch ein mittelkräftiges, volles Aroma aus mit feiner, nuss-schokoladiger Note.

 Nähere Beschreibung des Kaffees: Siehe weiter unten

 

Categories:, Tag: SKU: N/A

Beschreibung

New York. Die einst impulsive Stadt kennt jeder. Doch nur wenige kennen ihre Anfänge und wie alles mit Kaffee begann.

Alles fing mit einem Kapitän an. Sein Name war John Smith. Er kam 1607 nach Amerika (Jamestown). Und er brachte Kaffee und Wissen von seinen Fahrten aus der Türkei mit. Richtig Fuß fasste das Bohnengetränk jedoch erst nach den Jahren 1664-73 und zwar durch einen tragischen Zwischenfall:

Die British East Company unter Aufsicht des englischen Könighauses, wollte Tee zum ‘Nationalgetränk‘ erheben. Doch die amerikanischen Kolonialisten waren mit der darauf folgenden Tee-Steuer nicht einverstanden. Und so ging das Jahr 1773 in die Geschichte ein. Im Hafen von Boston überfielen Mitglieder der ‘Boston Tea Party‘ die anliegenden Teeschiffe und warfen die Teefässer samt Inhalts über Bord. Dieses Ereignis führte dazu, dass sich die US-Kolonien nichts mehr von den Briten sagen ließen und sich dem Kaffee verschrieben. Und so wurde das braune Röstgetränk zum ‘US National Drink‘. Daraufhin überschlugen sich die Ereignisse…

Was dann kam …

Ab 1683 wurde New York das Zentrum der Grünen Bohne. Und auch Kaffeehäuser etablierten sich hier wie in Europa als Orte geistreicher Kommunikation. 1789 gab George Washington, erster Präsident der USA, sein Debüt in einem Kaffeehaus. Und auch die Gründung der Bank of New York, sowie der erste US-Aktien-Handel starteten im Kaffeehaus.

New York wurde zum ersten Umschlagsplatz und größten Handelszentrum (NY Coffee Exchange) für Kaffee noch vor Amsterdam, Hamburg, London, Antwerpen und Rotterdam. Die New York Coffee Exchange wurde 1881 gegründet und war die erste nationale Handelsorganisation für Kaffee weltweit.

Kaffeeröstung in den USA

Die erste Kaffeerösterei begann ihre Arbeit 1790 in Great Dock Street (heute Pearl Street) in Manhattan. Kurz darauf (1822) erfolgte das erste US-Patent auf eine NY Kaffee-Röstmaschine.

Rösten folgt dem Prinzip der kontrollierten Verbrennung. Während dieses Prozesses verfärbt sich die Oberfläche und die Kaffeebohnen bilden ihre spezifischen Aromen heraus. Um die Röstung besser zu kontrollieren, entstanden Röstprofile mit unterschiedlichen Röstlängen und -intensitäten. Die unterschiedlichen Röst-Farbstadien sind gut voneinander zu unterscheiden. Später wurden den verschiedenen Röstfarben Namen gegeben (siehe Zeichnung).

Unser New York Kaffee Blend ist mittelstark geröstet, was dem ‘American Roast‘ oder ‘City Roast‘ entspricht.

Zusätzliche Information

Gewicht n. a.
Größe n. a.
Verpackungsvariante

5 Coffee Bags, 15 Coffee Bags